• 03726 2638

Verleihung Auszeichnung „Sportfreundlichste Schule“

Wir als Sportlehrer hatten von dem Wettbewerb um die Sportfreundlichste Schule gehört und fragten uns: “Warum bewerben wir uns nicht, bei all den sportlichen Aktivitäten an unserer Schule?“.
Gesagt getan, die Bewerbung wurde in Angriff genommen. Riesig war die Freude, dass gerade unsere Schule, als einzige Mittelschule des Bereiches der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, die Auszeichnung erhielt. Wir wurden am 17.11.2008 nach Leipzig eingeladen, wo wir in feierlicher Umgebung die Auszeichnung aus den Händen des Kultusministers, Herrn Prof. Wöller, entgegennahmen.

Zu unserer Delegation gehörten Paula Walthelm Kl. 8 a, Tobias Rottluf Kl. 10 b, sowie die Sportlehrer Frau Helbig und Herr Paetzel.
Besonders begeisterten uns die sportlichen Darbietungen zur Untermalung der Auszeichnungsveranstaltung wie eine Rope Skipping Darbietung, Fahnenschwinger, eine Tanzgruppe, die Rollerblader, die Akrobaten und natürlich unsere Geschenke. Wir erhielten eine tolle Zinnplakette, eine universelle Stoppuhr und einen Gutschein über 300 Euro für Sportgeräte.
Nach einem kleinen Imbiss traten wir die Heimreise an.

Heike Helbig
Mittelschule Flöha-Plaue