Gesundheit und Soziales

Inhalt:

Das Fach gliedert sich in 2 Schwerpunktthemen

1. Ernährung – Gesundheit – Umwelt

  • Esskultur in Deutschland und in anderen Ländern
  • Lebensmittelproduktion und Umwelt
  • Lebensmittelproduktion und Gesundheit (gentechnisch veränderte Lebensmittel, Functional Food)

2. Kleidung – Wohnen – Identität

  • Kleidung und Mode
  • Bedeutung der Kleidung für Jugendliche
  • Mode früher und heute
  • Jugendkultur von Hippi bis Hip-Hop
  • Produktion und Ökologie
  • Wohnen im Jugendalter
  • Wohnformen
  • Individualität des Wohnens

Außerdem schreiben die Schüler, wie in den anderen Vertiefungskursen auch, eine fachspezifische Komplexarbeit.

Als Wahlpflichtthemen wählen die Schüler:

  • Soziale Berufe – Frauenberufe
  • Kommunikative Lebensräume oder
  • Ernährungstrends hinterfrag

Kunst und Kultur

Inhalt:
  • Orientierung auf Berufe mit künstlerischer und gestalterischer Ausrichtung
  • Förderung von künstlerischer Begabung
  • Kunstprozess von der Idee-Planung-Gestaltung zur Präsentation von Kunst
  • Alltagsdesign – Wie werden gute Produkte entworfen und gestaltet?
  • Theater – Wie entstehen Bühnenbilder, Kostüme und Masken?
  • Denkmalschutz – Wie können alte Bauwerke erhalten werden?
  • Erstellen einer fachspezifischen Komplexarbeit

Die Schüler erlangen zu diesen Schwerpunkten theoretisches Wissen. Im Kurs wird aber vor allem praktisch gearbeitet.

Technik

Inhalt:

Berufsorientierung:

  • Bildungswege, Zugangsvoraussetzungen

Entwicklung und Herstellung elektronischer Schaltungen:

  • Anwendung elektronischer Systeme
  • Gestalten eines Fertigungsprozesses

Analyse und Weiterentwicklung von Produkten:

  • Lebenszyklus eines Produktes
  • Anwendungen von Verfahren zur technischen Analyse an einem Gebrauchsgegenstand
  • Übertragung der Erkenntnisse auf die Arbeitswelt

Fachspezifische Komplexarbeit:

  • Gestalten einer Komplexarbeit mit fachtheoretischen und fachpraktischen Anteilen

Wahlpflichtthemen:<

  • Technikentwicklung
  • Verkehrstechnik
  • Automatisierungstechnik

Wirtschaft

Inhalt:

Berufsorientierung III:

  • allgemeines und berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Fachhochschule, Universität
  • freiwilliges soziales/ökologisches Jahr
  • Bildungsabschlüsse

Thema „Komplexarbeit“

  • Gestalten einer Komplexarbeit zu einem selbst gewählten Thema

Thema „Geld- und Kapitalmarkt“

  • Aufgaben von Banken, Kontoführung und Zahlungsverkehr, Kreditgeschäfte, Geld- und Vermögensanlagen
  • Aufgaben, Ziele und Instrumente der Europäischen Zentralbank
  • Finanzierungsplan

Thema „Wirtschaftskreislauf“:

  • Konjunktur, Steuer-, Tarif- und Zinspolitik
  • Geld- und Güterströme zwischen privaten Haushalten, Unternehmen, Banken, Staat, Ausland
  • Haushaltspläne von Kommune, Bundesland, Land, EU

Thema „Versicherungen“:

  • Personenversicherungen, Sachversicherungen
  • AGB